534 Follower
105 Ich folge
Couscous

Couscous

Ich lese. Manchmal mache ich auch was anderes :)

Ich lese gerade

Hypnose und Trance: Inspiration, Meditation, Entspannung Ausmalbuch für Erwachsene
Luis Eduardo Bertone

All Wrapped Up

All Wrapped Up - Morgan Harcourt;Laylah Hunter;Thea Hayworth;Gryvon

Laylah Hunter: Ground Mission - Vier Sterne
Sci Fi. Simon und Adrian erkunden einen Planeten und begegnen ungemütlichen Bewohnern.
Spannend geschrieben, liebenswerte Charaktere und (hurra!) ein Happy End ohne Tentakel

Thea Hayworth: Wildwood - Fünf Sterne
Fantasy. Der Ranger Koster tritt seinen Dienst in einem Ort an, dessen Wald anscheinend von seinem Wächter verlassen wurde. Oder doch nicht?
Auch hier gibt es wieder tolle Figuren und eine richtig toll entwickelte Welt. Ich hätte sehr gerne mehr von Koster und seinen Kollegen, dem Dorf und Irsing gelesen.

Gryvon: Dark Covenant - 2,5 Sterne
Fantasy. Hier bin ich zwiegespalten ... einerseits gibt es auch hier wieder eine durchdachte, liebevoll entwickelte Welt und Gesellschaft. Andererseits mag ich Non-Con/Missbrauch einfach überhaupt nicht.
Die Geschichte ist gut geschrieben aber ich habe nur weitergelesen, um zu wissen, ob es ein Happy End gibt (gibt es, gewissermaßen).
Noch dazu ist das Ende ein bisschen  abrupt.

Morgan Harcourt: Situation Normal - Vier Sterne
Sci Fi. Hier ist die Geschichte weniger ausgearbeitet - gut geschrieben, schräge Figuren, aber doch vor allem Hintergrund für die Sexszenen.

 

Das Schöne: die Geschichten der Sammlung funktionieren eigentlich auch ohne die Erotik - das finde ich großartig. Vor allem von Ground Mission und Wildwood könnte ich mir gut Fortsetzungen oder einen längeren Roman vorstellen. Achja. :)

 

Ahem. Yes. I totally blame Booklikes for this because it was here that I stumbled upon a review of this.

And, surprisingly, I really liked this anthology.

Laylah Hunter: Ground Mission

Simon and Adrian are podmates, they’re being „defrosted“ and sent out together with other scouts/fighters whenever and wherever they’re needed. On this mission they encounter less than friendly (and of course tentacly) aliens. I liked the MCs, their implied but so obvious bond, and their interactions. And I liked the tentacle-free Happy Ending :) Sci Fi

 

Thea Hayworth: Wildwood

Hands down this my favourite in this anthology. The setting is more or less standard medieval fantasy; horses, swords and such, but still original. I liked this world – the idea of guardians, kith mead etc. And I definitely loved the characters, major or minor. Fantasy

 

Gryvon: Dark Covenant

I’m torn about this one. Well written, a nice steampunky world and good characters (especially Eramus is intriguing). But – and that’s a huge but! – Non Con. I only continued because I was hoping for a happy ending (and because I wanted to know about Eramus). Not my kind of story.

Steampunk/Fantasy

 

Morgan Harcourt: Situation Normal

Very, very entertaining. I loved Red and Ten. There’s not much plot but I liked it :)